Einmal Flughafen und zurück

Bewerten
(0 Stimmen)
07
Mai
2006

Gerade hat noch Schnee gelegen und schon blüht der Raps. An einem herrlich sonnigen Sonntag haben wir uns auf eine kleine Runde zur Einstimmung auf die Radsaison gemacht. Vorbei ging es an wunderbar blühenden und duftenden Rapsfeldern Richtung Mönchsbruch. Auf dem Weg durch dieses Naturschutzgebiet flogen die landenden Flugzeuge so dicht über unsere Köpfe, dass man das Gefühl bekam nach ihnen greifen zu können. Die Fahrt Richtung Frankfurt wurde dann von der Startbahn West ausgebremst. Wir gelangten dort an einen offiziellen „Spotterpont" den der Flughafen dort fest installiert hat. Nach kurzem Afenthalt machten wir uns dann wieder auf den Heimweg.

 

Clemens Schnitzler

Während der Radsaison sind wir bei gutem Wetter an den Wochenenden regelmäßig zur kleineren Touren mit dem Fahrrad unterwegs. Wir machen, wenn es unsere Zeit erlaubt, aber auch mehrtägige Radreisen. Hiervon möchte ich auf dieser Webseite berichten. Unsere Urlaubsreisen werde ich hier aber auch vorstellen.

Da das betreiben dieser Webseite genauso zu meinen Hobbies gehört wie die Fotografie oder das Tischtennis spielen, wird diese Seite auch nur dann inhaltlich gepflegt wenn Zeit dazu ist.

Sollten Sie Fragen haben, benutzen Sie bitte das Formular unter dem Menüpunkt Kontakt oder benutzen Sie die Kommentarfunktion. Ich werde schnellstmöglich antworten.

Landkarte:
Mehr in dieser Kategorie: « Kleine Runde nach Limburg

Wetter in Niedernhausen

Archiv

Nachrichten aus Hessen

Neues von Digitalphoto.de