Zum Radfahren an die Saar

Bewerten
(0 Stimmen)
22
Jul
2004
Die Saar bei Mettlach. Die Saar bei Mettlach.

Da wir mit dem Auto unterwegs waren, war das erst einmal nicht so dramatisch. Wir sind dann weiter in Richtung Westen gefahren und schließlich Sonntagabend an der Saar angekommen. Bei Carsten Licht in Merzig-Büdingen fanden wir eine originelle Unterkunft. In einem alten Bauernhaus hat er einen kleinen Kuhstall so hergerichtet, dass ein wunderschönes Zimmer mit allem was dazu gehört entstanden ist. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt. Von dieser Unterkunft aus haben wir dann Tagestouren, nicht nur direkt an der Saar, unternommen. 

So sind wir zuerst einmal Richtung Saarlois, vorbei an Völklingen und der Völklinger Hütte an der Saar entlang nach Saarbrücken und wieder zurück gefahren Crote Route). Am Dienstag ging es dann, ebenfalls an der Saar entlang über Mettlach, Saarburg und Konz nach Trier (gelbe Route). Auf dem Rückweg fuhren wir dann noch an der Mosel parallel zur luxemburgischen Grenze bis nach Perl an die französische Grenze. Am Mittwoch, dritten Tag unseres Aufenthaltes haben wir die nähere Umgebung Merzigs und Mettlachs erkundet und es ein wenig ruhiger „angehen“ lassen.

Frisch gestärkt erklommen wir dann am Donnerstag das Hinterland westwärts und fuhren Richtung französische Grenze. In Frankreich fuhren wir an der lothringischen Burganlage Malbrouck vorbei Richtung Mosel an der wir dann weiter in Richtung Metz an Cattenom vorbei bis Thionville Yutz. Von dort ging es dann wieder quer durch Lothringen wieder nach Dillingen an die Saar und weiter nach Merzig-Büdingen in die Unterkunft (blaue Route). Den letzten Tag unserer Reise ließen wir gemütlich, meist am Ufer der Saar verbringend, ausklingen bevor wir gegen abend wieder heimwärts fuhren.

Clemens Schnitzler

Während der Radsaison sind wir bei gutem Wetter an den Wochenenden regelmäßig zur kleineren Touren mit dem Fahrrad unterwegs. Wir machen, wenn es unsere Zeit erlaubt, aber auch mehrtägige Radreisen. Hiervon möchte ich auf dieser Webseite berichten. Unsere Urlaubsreisen werde ich hier aber auch vorstellen.

Da das betreiben dieser Webseite genauso zu meinen Hobbies gehört wie die Fotografie oder das Tischtennis spielen, wird diese Seite auch nur dann inhaltlich gepflegt wenn Zeit dazu ist.

Sollten Sie Fragen haben, benutzen Sie bitte das Formular unter dem Menüpunkt Kontakt oder benutzen Sie die Kommentarfunktion. Ich werde schnellstmöglich antworten.

Landkarte:

Wetter in Niedernhausen

Archiv

Nachrichten aus Hessen

Neues von Digitalphoto.de