Auf den Spuren Gutenbergs

Bewerten
(0 Stimmen)
14
Feb
2017

Das Wetter war an diesem Tag leider nicht so richtig ideal, begann es doch pünktlich mit meiner Ankunft in Mainz an zu regnen. Egal, noch war ein wenig Zeit bevor die anderen Teilnahmer eintrafen und es konnte ja schließlich nur besser werden. Als die Teilnehmer alle eingetroffen waren wich man leider von der ursprünglich geplanten Aufgabenstellung ab und es war freigestellt durch die Altstadt zu schlendern um sich geeignete Motive zu suchen. Die Stadt Mainz bietet „Auf den Spuren Gutenbergs” auch als Stadtführung an und hat dazu Informationen auf der städtischen Webseite, die hatte ich mir zwar ausgedruckt, aber leider nicht dabei, so dass ich mich dann auch auf den Weg durch die Altstadt machte und mir geeignete Motive suchte. 

Die Ergebnisse sehen Sie hier in der Galerie.

 

 

Clemens Schnitzler

Während der Radsaison sind wir bei gutem Wetter an den Wochenenden regelmäßig zur kleineren Touren mit dem Fahrrad unterwegs. Wir machen, wenn es unsere Zeit erlaubt, aber auch mehrtägige Radreisen. Hiervon möchte ich auf dieser Webseite berichten. Unsere Urlaubsreisen werde ich hier aber auch vorstellen.

Da das betreiben dieser Webseite genauso zu meinen Hobbies gehört wie die Fotografie oder das Tischtennis spielen, wird diese Seite auch nur dann inhaltlich gepflegt wenn Zeit dazu ist.

Sollten Sie Fragen haben, benutzen Sie bitte das Formular unter dem Menüpunkt Kontakt oder benutzen Sie die Kommentarfunktion. Ich werde schnellstmöglich antworten.

  • Keine Kommentare gefunden